Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2017, Alle Rechte vorbehalten!

Urlaub Valle Gran Rey - das Tal des großen Königs

Regionen > Spanien > La Gomera > Valle Gran Rey - das Tal des großen Königs
Das Valle Gran Rey, das Tal des großen Königs’ bezeichnet einen Barranco im Westen der Insel, ein enges Tal bzw. eine Schlucht, die von einem Flusslauf durchzogen ist, welcher sich zum Meer hin terrassenförmig und weit öffnet und schließlich in einem Mündungsdelta ins Meer verläuft.

Die Straße ins Valle Gran Rey ist kurvenreich, aber sehr gut ausgebaut und führt vorbei an üppiger Vegetation und beeindruckenden Felsformationen.

Das Valle Gran Rey umfasst fünf verschiedene Ortschaften. La Calera ist das erste Dörfchen in den Hängen des Barranco und etwas zurückgesetzt vom Meer gelegen, welches man zuerst passiert. Hier findet man schmale enge Gassen und weißgetünchte Häuser im kanarischen Stil. Auch ist es hier etwas ruhiger und idyllischer als im tiefer gelegenen Ortsteil La Playa und am Abend genießt man von hier aus einen wirklich atemberaubenden Ausblick über das gesamte Tal und den Atlantik. Innerhalb des Ortes findet man eine Apotheke, eine Bushaltestelle und eine Tankstelle.

Hinter La Calera teilt sich die Straße. In nördlicher Richtung führt die Straße zu dem direkt am Meer gelegenen Ort La Playa, in dem sich auch das Tourismusbüro (Oficina de turismo) befindet. Hier beginnt auch ein relativ breiter Strandabschnitt, der nach Norden hin in die Strandregion „Playa del Ingles“ übergeht.

Fährt man von der Tankstelle aus in Richtung Süden, erreicht man die beiden Ortschaften La Puntilla und Borbalán. La Puntilla liegt, wie auch La Playa, direkt am Meer und ist um die kleine Lagune „Charco del Conde“ herum platziert. Das Örtchen selbst hat eigentlich keinen zentralen Kern und dehnt sich entlang des Meeres nach Süden hin aus. Hier findet man neben dem einzigen Tennisplatz im Tal, Bungalowanlagen und Appartments sowie einigen Restaurants und kleineren Geschäften auch das bekannte Hotel Gran Rey. Direkt hinter La Puntilla schmiegt sich der Ortsteil Borbalán in die ansteigenden Felswände. Hier finden Touristen gemütliche Appartments und kleinere Fincas vor. Innerhalb des Ortes gibt es eine Apotheke, ein Postamt, eine Busstation sowie Restaurants und Geschäfte.

Den Abschluss im Valle Gran Rey bildet schließlich der Ortsteil Vueltas, ganz im Süden des Barrancos gelegen. Das Dörfchen befindet sich wieder direkt am Meer und wird im Süden durch den Hafen begrenzt. Am Hafen besteht auch die Möglichkeit, Segeltörns und Schiffsausflügen zu buchen oder von Fischern einfach mal einen Tag lang mit aufs’ Meer mitgenommen zu werden. Von Vueltas zieht sich auch die Playa de Argada, die Strandregion von Vueltas, in Richtung Süden. In Vueltas selbst findet man zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Bars und Supermercados. Hier findet auch das „Nachtleben“ des Valle Gran Reys statt.

Busverbindung im Valle Gran Rey
Die Buslinie Linea 1 verkehrt zwischen der Hauptstadt San Sebastián und dem Valle Gran Rey.

Montags – Samstags:
Abfahrt San Sebastián - Valle Gran Rey 10:10 - 14:30
Abfahrt San Sebastián - Valle Gran Rey 18:10 - 21:30

Sonntags:
Abfahrt San Sebastián - Valle Gran Rey 10:10 - 18:30

Montags – Samstags:
Abfahrt Valle Gran Rey - San Sebastián 05:30 - 08:00
Abfahrt Valle Gran Rey - San Sebastián 14:00 – 16:30

Sonntags:
Abfahrt Valle Gran Rey - San Sebastián 05:30 – 08:00

Hotelbewertungen und Reiseangebote Valle Gran Rey - das Tal des großen Königs

Zusätzlich zu unseren Informationen und den Ortsinformationen, die Sie auf der rechten Seite sehen, haben wir auch Hotelbewertungen und Reiseangebote in Valle Gran Rey - das Tal des großen Königs für Sie zusammengestellt. Ebenso finden Sie bei uns Bilder & Impressionen von Valle Gran Rey - das Tal des großen Königs.
 
Orte
 Alojera 
 Playa de Santiago 
 San Sebastián de la Gomera - die Hauptstadt 
 Valle Gran Rey - das Tal des großen Königs 
Nachrichten
2003:
2004:
2005:
2006:
2007:
2008:
2009:
2010:
2011:
2012:
2013:
2014:
2015:
2016:
2017:
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Strandwelt-Newsletter! will ich haben >>

Seite erzeugt in: 0.0020670890808105 Sekunden