Im Klosteridyll an den Ufern des westlichen Bodensees verweilen, heißt nah der Schöpfung Energie tanken

Im Klosteridyll an den Ufern des westlichen Bodensees verweilen, heißt nah der Schöpfung Energie tanken

Beitragvon News-Moderator » Di 16. Aug 2011, 07:19

Klöster sind ideale Rückzugsorte für alle, die eine Pause vom Alltag brauchen. Doch wer heutzutage innere Einkehr sucht, tut das nicht zwingend in spartanisch eingerichteten Räumen. Um Körper und Geist in Einklang zu bringen, hilft ein spirituelles Umfeld aber auch ein gewisses Maß an Komfort.

Sterne-Luxus mit klösterlichem Erbe
Mitten in der Idylle des westlichen Bodensees liegt das Kloster der weltoffenen Hegner Kreuzschwestern. Für Auszeitsuchende haben sie mit ihrem modernen Klosterhotel Haus St. Elisabeth ein Refugium geschaffen. Gepflegt wird Gastlichkeit für Leib und Seele. Diese zeigt sich im ausgewogenen Essen aus Produkten der Region aber auch in "spiritueller Nahrung" aus Meditations- oder Gesprächsangeboten. Wer möchte, kann abseits von Hotel und Kloster die an Sehenswürdigkeiten reiche Nachbarschaft mit der Welterbe-Insel Reichenau, der Blumen-Insel Mainau oder der Rhein-Insel Werd erkunden - bei ausgedehnten Spaziergängen auf abgelegenen Pfaden oder auf längeren Erkundungstrips mit Rad und Schiff.


Wohlgefühl und Gesundheit
Die größte Stadt am See liegt nur neun Kilometer entfernt: Konstanz. Gemessen an der an Studenten reichen Bevölkerung ist es eine junge Stadt - jedoch im mittelalterlichen Gewand. Hübsche Altstadtgassen, Museen und Theater laden zu weltlicher und kultureller Unterhaltung. Sprudelnde Quellen und warme Wickel zählen auch dazu. Denn mit den "Wohlfühltagen" im Klosterhotel buchen Gäste des Haus St. Elisabeth auch die Annehmlichkeiten der Bodensee Therme Konstanz mit, aber auch mögliche Massagen, Vitalwickel oder eine Dorn-Stone Therapie in Hegne selbst.

Weitere Informationen zur Pauschale "Wohlfühltage" gibt es unter: VCH-Hotel Haus St. Elisabeth, Konradistr. 1, D-78476 Allensbach-Hegne, Tel. +49 (0)7533 9366-2000, info@st-elisabeth-hegne.de, www.st-elisabeth-hegne.de.

Quelle: PR2 Petra Reinmöller Public Relations
News-Moderator
 
Beiträge: 506
Registriert: Do 4. Feb 2010, 12:17

Zurück zu Bayern und Baden-Württemberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron