Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2017, Alle Rechte vorbehalten!

Urlaub / Zypern

Regionen > Zypern

Romantik und Mee(h)r auf Zypern

Mittelmeer
Zypern ist die drittgrößte Mittelmeerinsel und bereits ab Frühling eine Reise wert, geografisch zählt die Insel bereits zu Asien. Das mediterrane Klima der Insel ist mild und im Durchschnitt etwas höher als im nördlichen Mittelmeerraum. Das Meer um Zypern punktet ebenfalls mit den höchsten Temperaturen, die heißen Wüstenwinde runden den Eindruck ab.

Was macht Zypern so Sagenumwoben?


Warum Zypern die Insel der Verliebten sein soll? In Verbindung mit Zypern taucht diese Frage des häufigeren mal auf! Die Managerin des Hotels: „Thanos Anassos“, Caroline Filtzinger, hat sich dieser Frage nun gestellt und erklärt wie es dazu gekommen ist:

Die begeisterungsfähige Managerin erzählt von den zahlreichen Vorzügen der Geburtsinsel der Göttin Aphrodite und allen Annehmlichkeiten, die die Insel zu bieten hat. Lange galt sie als viel zu wenig beachtetes Kleinod im Mittelmeerraum.

Zypern – Die Insel der Götter


Wenn man etwa den Felsen an der Küste Paphos drei Mal umschwimmt, soll man ewige Jugend erreichen, beim Besuch des Tempels in Kouklia kann man sich göttlichen Segen für seine Liebe wünschen. Aber nicht nur die Kultstätten der Aphrodite versprechen unvergessliche Romantik auf Zypern.

Küste, Sand, Strand und Felsromantik


„Das Naturschutzgebiet der Akamas-Halbinsel ist traumhaft mit seinen kleinen, verträumten Buchten. Hier ein BBQ für Zwei und den Sonnenuntergang genießen – einfach wunderbar”, erzählt Caroline Filtzinger.

Hier ist Zypern noch extrem ursprünglich und wild romantisch. Seltene Pflanzenarten und Reptilien, ja sogar Meeresschildkröten, machen die Halbinsel nicht nur für Romantiker interessant, auch Botaniker und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Ein besonderer Tipp ist die „Blue Lagoon“, die man am besten mit einem Boot erreichen kann – ein Extra-Kick, der sich lohnt und begeistert.


Candle Light Dinner und Sonnenuntergang


Die vielen verträumten Tavernen auf der Insel bieten für jeden Geschmack das richtige. Es gibt frische Zitrusfrüchte und fangfrischen Fisch, wunderbare Oliven. Die zypriotische Küche ist zudem besonders leicht und gesund und bekannt für ihre exotischen Einflüsse und die Verwendung von „aphrodisierenden Gewürzen“. Das übrige trägt dann noch der richtige Tropfen bei, die Weine der Insel sind schmackhaft, vollmundig und süffig.

Wer sich jetzt Sorgen um seinen Geldbeutel macht, dem sei gesagt: Die kulinarischen Freuden auf der Insel durchwegs günstig sind!

Last but not least: Die herzlichen Zyprioten!


Die Menschen auf Zypern sind für ihre Gastfreundschaft bekannt und freuen sich über ihre Touristen, die die Insel zu schätzen wissen. Wenn man in ein privates Haus eingeladen wird, kann man sicher sein, dass man aromatischen Kaffee angeboten bekommt und mit offenen Armen empfangen wird.

Früh- und Spätsommer sind die beliebtesten und angenehmsten Zeiten, um die Insel und ihre romantischen Plätze zu erkunden. Wenn mann auf Hitze steht, empfiehlt sich auch der Hochsommer. Ab Mai sind Temperaturen ab 25 Grad garantiert und der Himmel ist immer blau. Romantische Tage und Nächte inklusive!

Copyright der Bilder: CC, BY © Adkorte / CC, BY © Sadatshami / CC, BY © Mark Cartwright
GebietStrandregionen
Zypern  
 
Regionen
Beschreibungen der Strandregionen. Mit vielen Tipps für Ihre Urlaubsplanung! Hier lang! >>
Nachrichten
2003:
2004:
2005:
2006:
2007:
2008:
2009:
2010:
2011:
2012:
2013:
2014:
2015:
2016:
2017:
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Strandwelt-Newsletter! will ich haben >>

Seite erzeugt in: 0.0042281150817871 Sekunden