Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2020, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

2004 - letzte Saison des Fährschiffes Rügen auf der Route Sassnitz-Ronne

Route Sassnitz-Ronne
Die Reederei Scandlines wird den Fährverkehr auf der Linie Sassnitz -Ronne (Insel Bornholm) nach der Winterpause nicht wieder aufnehmen. Damit steht fest, dass das Fährschiff "Rügen" mit Ende des Sommerfahrplans letztmalig am 31. Oktober 2004 zwischen den beiden Häfen verkehren wird.

"Grund für unseren Entschluss, den Fährverkehr auf der Linie Sassnitz-Rønne einzustellen, ist das anhaltend unbefriedigende wirtschaftliche Ergebnis dieser saisongeprägten Linie. Wir sehen keine Möglichkeiten, das Betriebsergebnis der vom Urlaubsreiseverkehr abhängigen Verbindung langfristig nachhaltig zu verbessern. Wir erwarten, dass ein großer Teil des derzeit auf dem FS "Rügen" beschäftigten Personals in Folge des veränderten Tonnageeinsatzes auf einer der vielen anderen Routen im Liniennetz von Scandlines neue Arbeitsaufgaben übernehmen wird", erklärte der verantwortliche Line Manager Jørgen Jensen.

"Ich möchte die Gelegenheit nutzen und all unseren Partnern auf Bornholm und in Deutschland sowie unseren Mitarbeitern und Kunden für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren danken", so Jørgen Jensen weiter.

"Es freut mich besonders für die Tourismuswirtschaft auf Bornholm aber auch für unsere vielen langjährigen deutschen Kunden, dass die auf der Insel ansässige Reederei BornholmsTrafikken bereits die Wiederaufnahme einer Fährverbindung zwischen Sassnitz und der Insel Bornholm in 2005 geplant hat."

"Scandlines wird BornholmsTrafikken beim Verkauf und Marketing auf dem deutschen Markt sowie bei der Hafenabwicklung in Sassnitz Unterstützung leisten - wir freuen uns bereits auf die Zusammenarbeit", sagt Frank Havemann, Leiter Vertrieb Passage/Touristik bei Scandlines.
Zurck zur bersicht
Neuere Nachrichten:ltere Nachrichten: