Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2020, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

Wachstumstreiber City Shuttle mit neuen Zielen im Winter

Air Berlin mit Rekord in Düsseldorf
Eine Million Passagiere
Das ist Rekord: Air Berlin hat heute ihren einmillionsten Passagier in Düsseldorf in diesem Jahr willkommen geheißen. Damit zählt die Fluggesellschaft mehr Passagiere an NRWs größtem Airport als je zuvor. Bevor der Düsseldorfer Roland Russ (34), IT-Projektleiter bei Nokia in der Landeshauptstadt, mit Flug AB 8136 um 14.10 Uhr nach Wien startete, begrüßten Airline-Chef Joachim Hunold und Flughafendirektor Dr. Rainer Schwarz den Jubiläumspassagier. Sie gratulierten ihm und überreichten ihn neben einem Blumenstrauß als Dankeschön einen Freiflug für zwei Personen im Streckennetz von Air Berlin und eine Jahreskarte für die Hugo Junkers-Lounge im Terminal.

Air Berlin hat in den Vergleichszeiträumen Januar bis August der Jahre 2003 und 2004 die Zahl der Flugbewegungen in Düsseldorf mehr als verdoppelt. Während im vergangenen Jahr 3.536 Starts und Landungen in diesen acht Monaten stattfanden, konnten bis Ende August 2004 bereits 8.117 Flüge gezählt werden. Die Passagierzahl stieg in den Vergleichszeiträumen von 492.780 auf 950.292 (+92,8 %). Annähernd jeder zehnte Passagier am Flughafen Düsseldorf nutzte damit Air Berlin. Schwarz: „Ein solches Wachstum bei Passagieren und Bewegungen ist nicht zu übertreffen.“

Die Entwicklung im Jahre 2004 ist ausschließlich auf die neu eingeführten City Shuttle-Verbindungen der Airline zurückzuführen. „Das City Shuttle-Angebot der Air Berlin in Düsseldorf zeichnet sich durch hochwertige Metropolen-Verbindungen aus. Die nach dem Preissystem der Low Cost Carrier angebotenen Flüge werden insbesondere von Geschäftsreisenden stark frequentiert“, sagt Rainer Schwarz. Darüber hinaus wird durch die Städtelinks der so genannte Incoming-Tourismus angekurbelt, rund 20 bis 25 Prozent der Fluggäste sind Incoming-Passagiere.

„Air Berlin ist ein wichtiger Partner für uns und ein bedeutsamer Wachstumstreiber. Die Airline belegt bereits den dritten Platz in der Rangfolge der hier operierenden Fluggesellschaften“, sagt Schwarz. „Eine Million zufriedene Passagiere sind der Beweis für den erfolgreichen Schulterschluss von Air Berlin und Flughafen Düsseldorf“, so der Airport-Chef.

Zum Ausbau des City Shuttles in Düsseldorf in diesem Jahr gehörten die Neueinführungen der Strecken nach Budapest (1x täglich), London (3x täglich), Mailand (1x täglich), Wien (2x täglich) und Zürich (2x täglich) und die Frequenzerhöhung auf der Barcelona-Strecke von einmal auf zweimal täglich.

Neue City Shuttles zum Winterflugplan
Die Erfolgsstory wird sich auch im Winterflugplan fortsetzen, wenn die Fluggesellschaft mit neuen City Shuttle-Verbindungen das Portfolio des Düsseldorfer Airports weiter stärkt. Ab November werden neu Warschau zweimal am Tag und jeweils einmal täglich Manchester und Rom angeflogen. Mailand-Bergamo kann jetzt – statt einmal täglich – zweimal täglich erreicht werden, und der Mittagsumlauf nach Wien wird täglich angeboten (vorher 2x wöchentlich). Auch Zürich wird jetzt täglich dreimal im City Shuttle-Angebot der Air Berlin zu finden sein.

Zurck zur bersicht
Neuere Nachrichten:ltere Nachrichten: