Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

Auch Haustiere sind auf Bornholm herzlich willkommen

NOVASOL bietet eine große Auswahl an haustierfreundlichen Ferienhäusern
Imposante Felsen, die aus dem Meer herausragen, tektonische Täler, rauschende Wasserfälle, ruhige Wälder, weite Sandstrände: In der Natur der dänischen Sonneninsel gibt es sowohl für Zwei- als auch Vierbeiner viel zu entdecken und zu erleben. Darüber hinaus verfügt Bornholm über ein großes Angebot verschiedener Unterkünfte, in denen sich Mensch und Tier rundum wohl fühlen können.

Die Bornholmer Natur wird oft als die größte Attraktion der Ostseeinsel bezeichnet ­ und das zu Recht. Denn auf einer Fläche von nur 587 qkm lässt sich hier das gesamte nordische Naturspektrum bewundern. Damit bietet die Insel ideale Bedingungen sowohl für den Urlaub zu zweit als auch mit der Familie sowie mit Haustieren. Besonders beliebt bei Tierhaltern ist der südliche Teil der Blykobbe Plantage, ein Waldgebiet nördlich von Rønne, in dem Hunde frei herumlaufen dürfen.

Dabei muss es keinen Cent extra kosten, wenn der vierbeinige Freund seine Familie während der schönsten Zeit des Jahres begleitet. So können NOVASOL-Gäste auf Bornholm zwischen mehr als 160 Ferienhäusern wählen, die auf die Bedürfnisse von Mensch und Tier zugeschnitten sind. Etwa 70 von ihnen gehören sogar zur Kategorie "Besonders haustierfreundliche Ferienhäuser³, die sich speziell für temperamentvolle Vierbeiner eignen. Auf Grundstücken, die sich über eine Fläche von mindestens 1.000 qm erstrecken und auf denen sich kein angelegter Garten befindet, haben die Tiere die Möglichkeit, sich so richtig auszutoben und herumzutollen. Das Beste daran: Für Hund & Co. fallen weder Buchungsgebühren noch Extra-Reinigungskosten an, die das Urlaubsbudget zusätzlich belasten. Detaillierte Informationen für Haustierhalter hat NOVASOL in einer gesonderten Broschüre zusammengefasst, die im Reisebüro erhältlich oder unter der Telefonnummer 040 ­ 2388590 zu bestellen ist. Zu beachten sind vor allem die seit Oktober 2004 geänderten Einreisebestimmungen für Haustiere.

Selbst die Überfahrt mit der Fähre ist für die Vierbeiner bei vielen Anbietern kostenfrei. Beispielsweise ermöglicht die Reederei Polferries ihren Kunden auf der Route Swinousjcie­Rønne jeweils dienstags die kostenlose Mitnahme von Haustieren. Mit der Reederei Bornholmstrafikken begleiten die Tiere ihre Besitzer auf der Strecke Sassnitz­Rønne in der Regel an allen Tagen gratis. Die genauen Bestimmungen zum Mitführen von Haustieren gibt es im Internet unter www.polferries.pl beziehungsweise www.bornholmstrafikken.dk.

Weitere Informationen rund um die Ferieninsel Bornholm stehen unter www.bornholm.info in deutscher Sprache zur Verfügung.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:
 


Seite erzeugt in: 0.0079360008239746 Sekunden