Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2020, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

Barberyn erhält staatlichen Award „Bestes Hotel – Ayurveda Tourismus 2010“

Sri Lanka



Bereits zum dritten Mal wurden die Barberyn Ayurveda Resorts auf Sri Lanka als bester Ayurveda-Anbieter des Landes ausgezeichnet. Der „Travel & Tourism Award“ würdigt vor allem die lange Erfahrung, Professionalität und Qualität der traditionsreichen Ayurveda-Resorts. Die Verleihung erfolgte am 27. Mai 2011 durch das örtliche Tourismusministerium. www.barberyn.de
Authentisches Ayurveda in tropischer Urlaubs-Atmosphäre erleben Gäste in den Barberyn Ayurveda Resorts bereits seit 1984. Damals eröffnete Sudana Rodrigo das erste Ayurveda-Hotel des Landes. Und bis heute kuren Gäste im Barberyn Reef Ayurveda Resort am weiten Strand von Beruwela an der Südwestküste Sri Lankas. Seitdem ist Ayurveda-Urlaub immer beliebter geworden. Entsprechend zahlreich bieten mittlerweile Resorts auf Sri Lanka Ayurvedakuren auf ganz unterschiedlichem Niveau. Auch die Rodrigo-Familie eröffnete 2003 ein neues Haus, das Barberyn Beach Ayurveda Resort in der Bucht von Weligama, ganz im Süden. Angesichts der Vielzahl von Mitbewerbern freuen sich die Rodrigos besonders, dass sie in diesem Jahr erneut vom Tourismusministerium als bester Ayurveda-Anbieter Sri Lankas ausgezeichnet wurden.

Ayurvedische Heilpflanzen aus eigenem Anbau
Bei einer Kur in einem der beiden Barberyn-Häuser profitieren Gäste vom reichhaltigen Erfahrungsschatz der Betreiber. Honoriert wurde unter anderem die Authentizität des hier angebotenen Ayurveda. Neben gut ausgebildeten Ayurveda-Ärzten und Therapeuten zeichnen sich die Barberyn Resorts vor allem dadurch aus, dass sie 70 Prozent der ayurvedischen Medizin vor Ort produzieren, stets abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste. Um die Qualität der verwendeten Rohstoffe sicher zu stellen, baut Barberyn die meisten Heilpflanzen sogar selbst an. Der Anbau vom Aussterben bedrohter Arten liegt Manick Rodrigo besonders am Herzen: „Das Wissen um die uralte Heilkunst des Ayurveda ist einer der wertvollsten Schätze Sri Lankas und muss bewahrt werden“. Gemeinsam mit der Ruhuna Universität führt Barberyn darüber hinaus ein biologisches Forschungsprojekt zur Erhaltung der Artenvielfalt durch. Eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung sorgt für die ständige Verbesserung von Produkten und Behandlungen. Dieses Engagement trug zur Auszeichnung bei, denn die Förderung von authentisch indigenem und umweltbewusstem Tourismus erachtet das Tourismusministerium als wichtige Grundlage für eine nachhaltig positive Entwicklung. Viele Stammgäste würdigen das Angebot der Resorts. Sie trugen auch dazu bei, dass die Häuser sogar während des politischen Konfliktes gut besucht waren.
Foto (download): Stets ein Lächeln auf den Lippen – die Ayurveda-Therapeutinnen in den Barberyn Ayurveda Resorts. Bildnachweis: Barberyn Ayurveda Resorts

Sommer-Special: Bis 7. November 2011 kostet eine 14-tägige Ayurvedakur im Barberyn Beach Ayurveda Resort ab 1.277 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis inbegriffen sind sämtliche ayurvedischen Anwendungen und Medikamente, ständige ärztliche Betreuung, ayurvedische Vollpension, Akupunktur, Yoga und Meditation, Ausflüge und Airport Transfers. Weitere Infos und Buchung unter www.barberyn.de oder info@barberyn.lk

Quelle: Angelika Hermann-Meier PR
Zurck zur bersicht
Neuere Nachrichten:ltere Nachrichten: