Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2020, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

TUI weitet Kroatien-Angebot in der Sommersaison 2011 aus

Ganz individuell: Kroatien per Segelyacht,Bus oder mit dem Auto



Individualisten aufgepasst: 66 neue Hotels, vier neue Rundreisen, darunter erstmalig drei Selbstfahrer-Rundreisen, sowie einen Segelyachtcharter bietet TUI in der Sommersaison 2011 in Kroatien an. Damit baut Deutschlands führender Reiseveranstalter das Hotelangebot und die Rund- und Spezialreisen in diesem Urlaubsland erheblich aus.

Urlaubstraum Segelyacht – Kroatien vom Wasser aus erleben: Mehr als tausend, zum größten Teil unbewohnte Inseln mit ihren Riffen und korallenbesetzten Felsspalten warten darauf, von Hobbyskippern und Wasserratten erforscht zu werden. Bis zu 3.000 Jahre alte Orte an den Küsten locken mit ihren mittelalterlichen Altstädten und mediterranem Charme. Abenteurer wählen zwischen vier Abfahrtshäfen entlang der Küste in Pula, Biograd, Split und Dubrovnik sowie der Möglichkeit, selbst oder mit Skipper zu segeln. Die vier angebotenen Segelyachtklassen sind für vier bis acht Personen vorgesehen. Eine Segelyacht für sechs Personen (ohne Skipper) kostet für eine Woche ab 1.300 Euro. Im Reisepreis enthalten sind Steuern, Bootsversicherung, eine Assistenz bei Bootsübernahme bzw. –abgabe, Endreinigung, Tender mit Außenborder und Bettwäsche.

Dreimal Kroatien individuell per Auto erkunden: Ob „Dalmatinisches Inselhüpfen“ mit Stationen auf Hvar, Lopud und Korcula, eine „Schnupperrundreise Slowenien – Istrien“ von Ljubljana über den Nationalpark der Brioni-Inseln bis nach Opatja oder die Tour „Bezaubernder Norden Kroatiens“ – Individualisten wählen im aktuellen Sommerprogramm aus drei neuen Selbstfahrer-Rundreisen. Die einwöchige Rundreise „Dalmatinisches Inselhüpfen“ ab/bis Split mit garantierter Durchführung kostet inklusive Flug und Frühstück ab 758 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Rundreise kann mit dem eigenen PKW durchgeführt oder ein Mietwagen ab 38 Euro pro Tag (bei einer Mietdauer von sieben Tagen) hinzugebucht werden.

Abseits der Pfade für Kroatien-Kenner: Die achttägige Busrundreise „Vergessene Juwelen neu entdecken!“ ab/bis Dubrovnik bietet Entdeckern die Möglichkeit, einen Badeurlaub in Kroatien mit der Erkundung der Länder Montenegro, Albanien und Mazedonien zu verbinden. Die kulturelle, architektonische und landschaftliche Vielfalt erleben die Gäste zum Beispiel bei einem Besuch der historischen albanischen Städte Kruje und Elbasan und einer Bootsfahrt auf dem Ohridsee in Mazedonien, der genau wie die gleichnamige Stadt seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Clever kombiniert: Im Anschluss an die Rundreise bietet sich ein Badeanschluss in Süddalmatien an. Die achttägige Rundreise mit sieben Übernachtungen in Drei- bis Fünf-Sterne-Hotels inklusive Halbpension sowie eine einwöchige Badeverlängerung zum Beispiel im Vier-Sterne-Hotel Valamar Lacroma Dubrovnik inklusive Frühstück kostet mit Flug ab 1.355 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Busrundreise ohne Flug und Transfers kostet ab 835 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Quelle: TUI Presse
Zurck zur bersicht
Neuere Nachrichten:ltere Nachrichten: