Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2020, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

Norwegen Kreuzfahrten im Sommer 2011

Skandinavien
Die Landschaft von Norwegen, das Land der Trolle und Elfen, ist traumhaft und beeindruckend schön. Die Küste und die Fjorde bieten einen unvergesslichen Anblick. Auf einer Norwegen-Kreuzfahrt von Reiseland Frömmigen besteht die Möglichkeit, das Land aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Von einem Schiff aus erhält man einen ganz neuen Blickwinkel, die unvergessliche Küstenlandschaft Norwegens erschließt sich so auf eine ganz besondere Weise.

Die AIDA Kreuzfahrten nach Norwegen, die Sie bei schiffs-urlaub.de buchen können, starten ab Hamburg, Kiel oder Warnemünde. Eine Reise kann möglicherweise so aussehen: Nach einem Seetag wird die Küste Norwegens in Bergen erreicht, wo im Hafen angelegt wird. Halt wird nicht nur in Bergen, sondern auch in Hellesylt, Geirangerfjord, Andalsnes, Molde, Trondheim, Alesund, Eidfjord und Stavanger gemacht. Die Durchfahrt durch den Geirangerfjord ist immer ein besonderes Erlebnis. Die Route ist traumhaft und führt durch malerische Gegenden bis die AIDA am Ende in den bekannten Eidfjord einläuft.

Aber nicht nur die Ziele sind attraktiv. Auf dem Schiff selbst stehen auch attraktive Angebote zur Verfügung, die die Reise komfortabel und kurzweilig machen. Neben der Übernachtung ist auch die Verpflegung im Vollpensionspreis in Buffetform inklusive. Die Tischgetränke und ein Nachmittagskaffee mit Küchenbuffet sind ebenso enthalten wie die Nutzung von Sauna oder Fitnessraum. Auch ein Spabereich kann genutzt werden. Darüber hinaus gibt es auf dem Schiff ein umfangreiches Unterhaltungs- und Showprogramm.


Weitere Informationen zu den Norwegen-Kreuzfahrten sind hier erhältlich:
http://www.schiffs-urlaub.de/kreuzfahrten-schiffsreisen/norwegenkreuzfahrten-norwegen.html

Quelle: Reiseland Frömmigen GmbH, published on: Pressekat.de - Pressemitteilungen, Artikel und Texte
Zurck zur bersicht
Neuere Nachrichten:ltere Nachrichten: