Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Urlaub / Karpathos

Regionen > Griechenland > Karpathos
Kárpathos ist mit seinen 50 km Länge die zweitgrößte Insel der Dodekanes. Der Süden der Insel bietet die schönsten Strände und hier sind auch die Inselhauptstadt Pigádia und die kleinen Badeorte zu finden. Sehenswert ist vor allem das im Inselnorden gelgene Dorf Ólimbos, das eines der interessantesten Dörfer der Ägäis ist, denn hier tragen die Frauen auch im Alltag noch ihre traditionelle Trachtund in den kleinen Kaffeehäusern des Dorfes sitzen fast jeden Abend junge und alte Männer zusammen, um die alten Inselweisen auf ihren Saiteninstrumenten anzustimmen. Auch der Anblick des Dorfes, das sich vom Kamm der Steilküste bis tief in ein von Bergen umschlossenes Hochtal hinunter erstreckt, ist einzigartig. Der äußerste Süden von Kárpathos gilt als eine der besten Surfregionen im Mittelmeer.

Die Insel Sárria nördlich von Kárpathos ist heutzutage unbewohnt. Mit Ausflugsbooten können Sie von Diafáni aus nach Sárria fahren, um die ausgedehnten Überreste einer frühmittelalterlichen Stadt zu besichtigen.

Die Insel Kássos ist eine fast baum- und strandlose Insel, die nur sehr selten von Ausländern besucht wird. Die einzige Attraktion der Insel bilde die beiden nicht mehr bewohnten Klöster Ágios Geórgias Chadión im Inselwesten und Ágios Mámas im Inselosten.
 
Karpathos
 Urlaub Info 
Nachrichten
2003:
2004:
2005:
2006:
2007:
2008:
2009:
2010:
2011:
2012:
2013:
2014:
2015:
2016:
2017:
2018:
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Strandwelt-Newsletter! will ich haben >>

Seite erzeugt in: 0.01082181930542 Sekunden