Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2023, Alle Rechte vorbehalten!

Urlaub / Teneriffa

Regionen > Spanien > Teneriffa
Die "Insel des ewigen Fr√ľhlings" ist mit 2.083 Quadratkilometer die gr√∂√üte Insel der Kanaren. Das Klima auf den Kanaren - insbesondere auf Teneriffa ist nirgendwo sonst im europ√§ischen Raum zu finden. Es wird auf Teneriffa garantiert nicht kalt - auch in den Wintermonaten k√∂nnen sie getrost nach Teneriffa fliegen, um einen Badeurlaub zu genie√üen.

Bei der Ankunft im S√ľden zeigt Teneriffa allerdings auch direkt das zweite Gesicht. Teneriffa ist n√§mlich eine im S√ľden extrem trockene Insel. Dies ist eine Folge der Zerst√∂rung der Natur durch Abholzung, denn Teneriffa war im 15. Jahrhundert noch komplett bewaldet.

F√ľr den Touristen allerdings hat das keine so gro√üen Auswirkungen. Die Temperaturen sind das ganze Jahr angenehm, es gibt im Normalfall keine Hitzewelle.

Landschaftlich ist Teneriffa aber immer noch √§u√üerst reizvoll - nicht zuletzt durch die beeindruckende Silhuette des "Pico de Teide", dem mit 3.718 m h√∂chsten Berg Spaniens. Die H√∂he von Teneriffa - der Nationalpark im Inneren der Insel liegt fast durchg√§ngig √ľber 2.000 m - bedingt auch, dass Sie durchaus auf Teneriffa schon einmal Schnee bewundern k√∂nnen. Einen Ausflug zum Nationalpark sollten Sie bei Ihrer Urlaubsreise auf jeden Fall einplanen. Mit einer Seilbahn k√∂nnen Sie sogar bis fast auf den Gipfel des Teide fahren. Eine Besichtigung des Kraters ist nur mit Sondergenehmigung m√∂glich.

Im Norden der Insel findet man im Kontrast zum kargen S√ľden eine wunderbare Pracht mit Bl√ľten und nicht enden wollendem gr√ľn. Der "Valle de Orotava" ist die gr√ľne, fruchtbare Lunge der Insel.
 
Teneriffa
 Urlaub Info 
 Sport & Fitness 
 Golf 
 Wassersport 
 Kultur 
Orte Teneriffa
 Playa de las Americas 
 Puerto de la Cruz