Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Sehenswürdigkeiten Gran Canaria

Regionen > Spanien > Gran Canaria
Sehenswertes auf Gran Canaria

Wer auf Gran Canaria Urlaub macht, hat die einmalige Gelegenheit, eine außergewöhnliche Flora und Fauna zu erkunden. Daneben gibt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt.

Agaete
Agaete, an der nördlichen Westküste gelegen, gilt als eines der schönsten Dörfer Gran Canarias. Kleine beschauliche Gassen und kleine kanarische Häuser, zwischen denen man das eine oder andere interessante Geschäft findet. Agaete ist fester Bestandteil der touristischen Ausflugsprogramme der Reiseagenturen.

Sehenswert ist in Agaete vor allem der Hafen mit der Promenade und der „Jardin de las Flores“ der Blumengarten. Hier findet man neben bekannten auch endemische Pflanzen der Insel.

Die Hauptstadt Las Palmas
Die an der Ostküste gelegene Hauptstadt ist nicht nur wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Gran Canarias, sondern auch Provinzhauptstadt der östlichen Kanareninseln. Las Palmas wurde am 24. Juni 1478 gegründet und ist seitdem stetig gewachsen. Der zentrale Kern, die Altstadt „Vagueta“ hat jedoch nichts von ihrem Charme verloren und man findet hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die eine Besichtungen lohnen. Ein guter Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch die Altstadt ist die Plaza de Santa Ana. Von hier aus erreicht man die kulturellen Attraktionen, wie z.B. das Casa Consitorial, das alte Rathaus und den Palcio Episcopal, den damaligen Sitz des Bischofs. Sehenswert ist aber auch die Catedral de Santa Ana, welche bis heute eine Besonderheit hinsichtlich der Architektur darstellt. Es weist, ähnlich wie die Sagrada de la Familia, unterschiedliche Baustile aus verschiedenen Epochen auf. Das Gebäude besitzt ein fünfschiffiges Gerüst, welches aus gothischer Bauzeit (1497 bis 1580) stammt. Aus Geldmangel wurde die Kathedrale erst im Jahre 1781 im barocken Stil erweitert – vollendet wurde sie dann 1821 mit der Gestaltung der äußeren Fassade im neoklassizistischem Stil.

Der Zutritt zu Kirche ist jederzeit möglich, eine Turmbesichtung dagegen ist nur zu bestimmten Öffnungszeiten möglich und kostet 1,50 € (Stand 2003).

Öffnungszeiten für die Turmbesichtung:
Mo – Fr: 09.30 – 18.00Uhr Sa: 09.15 – 15.00Uhr

Weiterhin sehenswert sind das Kolumbus-Haus (Casa de Colón), welches neben Zeugnissen der Conquista auch Exponate aus präkolumbischer Zeit ausgestellt. Das Haus selbst ist Teil eines größeren Palastes, in welchem früher die spanischen Statthalter residierten. Auch hier findet man die typischen kanarischen Baustilelemente wie die dunklen Holzbalkone und die Fensterläden.

Das Casa de Colón findet man in der gleichnamigen Strasse Calle Colon 1; der Eintritt ist frei.

Das Museo Pérez Galdós zeigt Exponate aus dem Leben des kanarischen Schriftstellers Pérez Galdós, der auf Gran Canaria einen Großteil seiner Werke verfaßte. Das Haus beinhaltet auch eine Bibliothek und ein Archiv.

Das Museo Canaria wurde 1871 gegründet und zeigt archäologische Funde und kulturelle Sammlungen der Kanaren. Hier findet man neben Tonfiguren und Zeugnissen der Guanchenkultur auch eine Replikat der Cueva Pintada, der bemalten Höhle, welches die Farben der Höhlenmalereien detailgetreu nachbildet. Leider befindet sich das Original in der Nähe von Gáldar in keinem so guten Zustand.

Das Museo Canario findet man in der Calle Doctor Verneau 2; der Eintritt kostet 3 € (Stand 2004).

Arucas
In Arucas gibt es seit 1884 eine Rumfabrik, die sich wirtschaftlich für einen regen Aufschwung in der Region verantwortlich zeichnet. Touristen und Besucher können hier an einer Führung teilnehmen und anschließend in der fabrikeigenen Bodega das eben in der Produktion besichtige Getränk probieren.
Adresse: Era de San Pedro 2 (Besichtigung: Mo-Fr: 10 – 14 Uhr)

Artenara
Sehenswert ist die Höhlenkirche von Artenara, die als Schutzpatronin der Radfahrer für sichere Trekkingtouren auf der Insel sorgt. Die Kapelle ist stets offen und zugänglich.
 
Gran Canaria
 Urlaub Info 
 Sehenswürdigkeiten 
 Golf 
 Einkaufen 
Orte Gran Canaria
 Agaete 
 Arguíneguín 
 Maspalomas 
 Playa del Inglés 
 Puerto de Mogán 
 San Augustin 
Nachrichten
2003:
2004:
2005:
2006:
2007:
2008:
2009:
2010:
2011:
2012:
2013:
2014:
2015:
2016:
2017:
2018:
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Strandwelt-Newsletter! will ich haben >>

Seite erzeugt in: 0.0091090202331543 Sekunden